Abendveranstaltungen: 20 Uhr - MEHR INFOS & VIDEOS UNTER: "DEMNÄCHST"
Veranstaltungen am  17. Oktober 2017
Veranstaltungen: Jeden ersten Samstag im Monat - Reservierungen: über Kontaktformular (links)
Oct 2015 Zurück zum aktuellen Monat Dec 2015
Datum Veranstaltungen im November 2015 Info
07.11.2015 Mathias Bröckers - Wir sind die Guten

Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren

Mathias Bröckers - Wir sind die Guten im Kunsthaus Eigenregie Als Kunsthaus Eigenregie verschreiben wir uns nicht nur den schönen Künsten. Kunst und Politik sind nicht zu trennen, finden wir. Die Entwicklungen des Ukraine-Konflikts, die im Frühjahr 2014 begannen und zum Zeitpunkt der Buchung der Lesung, Ende 2014, blutige Züge angenommen hat, beschreibt kein anderer Autor so komplex und analytisch wie Mathias Bröckers. Und obwohl die meinungsprägenden Medien mit Ignoranz oder rabulistischer Kritik gegen den Autor anschrieben, landet Mathias Bröckers mit seinem Sachbuch "Wir sind die Guten" einen Bestseller.

Seine Biografie macht ihn über jeden Zweifel erhaben: Autor der taz, Kolumnist der Zeit, Journalist für die Woche und Schöpfer vieler naturwissenschaftlicher Radiosendungen für den SFB. Sein Genre-Spektrum erstreckt sich also von Beiträgen in Büchern und Anthologien, Radiosendungen, Kabarettprogrammen über die Mitarbeit an TV- und Film-Drehbüchern, Lektorats- und Herausgebertätigkeiten, zu Vorträgen und Workshops. Außerdem war er Mitglied der Sachbuch-Jury der Süddeutschen Zeitung.

Politische Lesung im Kunsthaus EigenregieMathias Bröckers wird aus seinem Buch "Wir sind die Guten" lesen und danach zur Diskussion zur Verfügung stehen. Hoffen wir, dass weder die mediale Einseitigkeit noch der militärische Konflikt in der Ukraine weiter eskaliert. Um Missverständnisse und mediale Deutungen schon im Vorweg auszuschliessen: jede Form extremistischer Trittbrettfahrer im Publikum ist unerwünscht.

Wie grotesk sich nicht nur die Medien verhalten, sondern die Bundesregierung in Pressekonferenzen argumentieren lässt, zeigt dieser Teaser aus der Bundespressekonferenz. Dort wird plakativ erklärt, warum die USA jedes Recht zur Modernisierung der in Deutschland stationierten Atomwaffen hat - Russlands später angekündigte Modernisierung der Interkontinentalraketen (die definitiv auch Atomwaffen tragen werden) jedoch verachtenswert sei. Es geht um keine Gutheissung russischer Militanz - wie auch jeder anderer Aufrüstung. Ein Lehrstück politischer Propaganda, seht selbst:




alle Veranstaltungen
  • 03.03.2012   Dreiklang Dimensionen - Ausstellung & Konzert: Chris Gonz - Fotoarbeiten & BAND333 - Pop´n Roll
  • 07.04.2012   Arbeitskreis für moderne Instrumentalmusik
  • 05.05.2012   Was Ihr wollt - Shakespeare á la Carte
  • 17.05.2012   Herrentagssport
  • 21.05.2012   Kunst Aktionstag
  • 28.05.2012   Tag der offenen Ateliers
  • 02.06.2012   KINO - Der Schein trügt
  • 07.07.2012   KONZERT & LESUNG: TIERE STREICHELN MENSCHEN
  • 07.07.2012   Ausstellungseröffnung : Neue Bilder von inesj.plauen
  • 28.07.2012   BESTIVAL
  • 04.08.2012   SOMMERFILM NACHT
  • 01.09.2012   KAFKA - Ein Bericht für eine Akademie
  • 06.10.2012   Meystersinger - Luci van Org und Roman Leitner-Shamov
  • 03.11.2012   Politthriller: DAS SYSTEM
  • 01.12.2012   Konzert: POLIS & Vernissage: NEUE ALTE SCHULE
  • 05.01.2013   Efterklang - An Island
  • 02.02.2013   SNOWY MOUNTAINS MEETING 2013 - Abendkonzert: ARPEN
  • 02.03.2013   SportART
  • 06.04.2013   Clamydien Harmonists - 5 Füße für ein Halleluja
  • 04.05.2013   Comedy: Ulan und Bator - Wirrklichkeit
  • 09.05.2013   Herrentag: DRUCKLUFTORCHESTER - Peter Till
  • 01.06.2013   Schröder liegt in Brasilien
  • 27.07.2013   BESTIVAL mit PHRASENMÄHER und RAKEDE
  • 03.08.2013   Lilabungalow
  • 07.09.2013   ALF ATOR - Vater von Gott: THEATOR
  • 05.10.2013   HANS KRÜGER - Multikabarett & Holzfeuerwerk
  • 02.11.2013   Knistern der Zeit - Christoph Schlingensief . . .
  • 07.12.2013   Sebastian Krämer
  • 04.01.2014   HANS im GLÜCK
  • 01.02.2014   Snowy Mountain Meeting 2014 & Kommando Elefant
  • 01.03.2014   De Hamit Session & RAINER VON VIELEN
  • 05.04.2014   ILLUSION
  • 03.05.2014   HEIDI HAPPY & BAND
  • 29.05.2014   Herrentagspartie
  • 07.06.2014   Cliff Polpott & sein Knecht Matti
  • 08.06.2014   Pfingstsonntag: Atelier Offen
  • 05.07.2014   Bestival 2014
  • 02.08.2014   Sommerpause/Umbau
  • 06.09.2014   KROGMANN
  • 15.09.2014   Tag des offenen Denkmals
  • 04.10.2014   Tante Polly
  • 01.11.2014   SCHRANKENLOS & Alois Nebel
  • 06.12.2014   Phil Shoenfelt & Southern Cross
  • 03.01.2015   Arnim Töpel
  • 07.02.2015   C.HEILAND
  • 07.03.2015   TOBY HOFFMANN & DAS NEUE NICHTS
  • 04.04.2015   René Eckert - Filmacht
  • 02.05.2015   NERVLING
  • 14.05.2015   HERRENTAGSPARTIE
  • 06.06.2015   DAGOBERT & Band
  • 04.07.2015   BESTIVAL 2015
  • 01.08.2015   Sommerpause/Umbau
  • 05.09.2015   Young Chinese Dogs
  • 03.10.2015   Morzsa Records & Poetry
  • 07.11.2015   Mathias Bröckers - Wir sind die Guten
  • 05.12.2015   Von Wegen Lisbeth
  • 09.01.2016   FILMNACHT - mit Susann Maria Hempel
  • 06.02.2016   Cynthia Nickschas & Band
  • 05.03.2016   Tipps für Wilhelm
  • 02.04.2016   Willkommen & The Disorientalists
  • 05.05.2016   HERRENTAGSPARTIE
  • 07.05.2016   HEIDI HAPPY
  • 15.05.2016   KUNST: OFFEN IN SACHSEN
  • 04.06.2016   Sven van Thom
  • 02.07.2016   BESTIVAL
  • 03.09.2016   INFAMIS
  • 01.10.2016   DÄMSE
  • 05.11.2016   Ein Haus in Berlin
  • 03.12.2016   LUKAS MEISTER & BAND
  • 07.01.2017   Theater Urknall
  • 04.02.2017   The Wild Roots
  • 04.03.2017   Voita
  • 01.04.2017   Die Art
  • 06.05.2017   Sebastian Block & Band
  • 25.05.2017   Herrentagsspektakel
  • 03.06.2017   Alf Ator - Theator: Vator von Gott
  • 05.08.2017   SOMMERPAUSE
  • 02.09.2017   NILS HEINRICH
  • 07.10.2017   AnniKa von Trier
Kunst mit Kultur im KUNSTHAUS EIGENREGIE - 08261 Eschenbach - Schönecker Str. 4.

Kartentelefon: 037464-330130