Das Kunsthaus Eigenregie - Kunst im Vogtland

HIER DIE VIDEOS & INFOS ZUM BESTIVAL 2016

Vorab: ein riesiges Dankeschön für die vielen Besucher, die erstaunt und froh sind, so etwas wie das Kunsthaus Eigenregie fernab der Kulturmetropolen zu entdecken. Das ist ein Ansporn auch zukünftig dafür zu sorgen, dass bekannte Künstler den Weg ins Vogtland finden. Nehmt euch Zeit, Musik, Videos, Bilder und Veranstaltungsinfos auf unserer Website zu entdecken - viel Spaß dabei!

Wer noch nicht bei uns war und glaubt, hier sagen sich nur Fuchs und Hase Gute Nacht, dem sei als erstes ein Blick auf unsere bisherigen Veranstaltungen oder auch die zukünftigen Termine gegönnt. Also, Hintern heben und ganz in eurer Nähe einen wunderbaren Abend mit Künstlern geniessen, die man sonst vielleicht nur im Lieblings-TV oder angesagten Clubs in den Metropolen erlebt.

Wie alles begann

Für uns war es die Lust an Kreativität und Kunst, die uns dazu bewog einen 200 Jahre alten Landgasthof in den Bergen des Oberen Vogtlands als Atelier, Galerie und Ferienhaus neu zu beleben.

Der urige Gastraum mutierte zur Austausch-Bar. Der Ballsaal steht für private Konzerte, Theater, Film und Ausstellungen zur Verfügung. Die Atelierscheune und das Terassenzimmer des Umgebindehauses dienen als Druck- und Malateliers. Und im ganzen Haus gibt es ausreichend Gästezimmer, die Hausbar und eine Lounge für Eure Urlaubswochen, Events, traumhafte Hochzeiten, Tagungen - oder schlicht für Übernachtungen nach langen Soirees im Haus Eigenregie, die man früher auch Salon genannt hätte - siehe weiter unten.

Aktuelle Veranstaltungen findet Ihr in unserem Terminplaner, unter Neu und ausführlich über die Infoseiten zu allen Veranstaltungen. Wem gefällt was wir an Kunst & Kultur anbieten - oder wer selbst künstlerische Projekte umsetzen will - ist herzlich willkommen im Haus Eigenregie in Eschenbach.

So sind wir zu finden und so zu erreichen

Das Kunsthaus Eigenregie steht bewusst nicht in einer der Metropolen Deutschlands, sondern abgeschieden in der Natur. Kunst in Eigenregie steht ebenso bewusst für unser Konzept: Wir teilen unsere künstlerischen und kulturellen Interessen; nie zu Lasten des Niveaus oder unseres Idealismus. Wir sind gut vernetzt und leben auch dafür, dass es im Oberen Vogtland eine Anlaufstelle für Menschen gibt, die jenseits von Vereinsmeierei, Fördergeldtöpfen oder lobbyistischen Strömungen, Wert auf authentischen Umgang miteinander legen. Wer mehr über unsere Basics wissen will, kann sich über unser Leitbild, die AGB und die Datenschutzerklärung informieren. Um auf dem Laufenden zu bleiben, kann man sich für den Newsletter registrieren, der monatliche Updates bringt. Es gibt viel zu entdecken - auf unseren Seiten versteckt, als Gast in unseren Räumen oder im Vogtland als Tourist. Ars gratia artis!

Wir freuen uns auf aktive und neugierige Gäste!

Ines Falcke Mario Falcke

Disclaimer: Wir distanzieren uns ausdrücklich nicht von unseren Hinweisen auf interessante Links, sondern versuchen Surftipps auf fremde Inhalte aktuell zu halten. Sollte das in einzelnen Fällen nicht gelungen sein, liegt das eventuell an der Realität - wir entschuldigen uns für sie. Mit einer Videoimpression des Filmemachers René Eckert, die bei einer nächtlichen Musiksession in unserem Ballsaal enstand: