inesj.plaueninesj.plauen


Mein Künstlername- im bürgerlichen Leben heiße ich Ines Falcke- leitet sich von meinem Geburtsnamen und meinem Geburtsort ab. 

VITA

1965 in Plauen geboren
1983-89 Studium in Dresden
Künstlerin, Dozentin, Kunstlehrerin
seit 1995  auch freischaffend

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):
USA (Peoria, Morton), Frankreich (Oyonnnax),Italien (Casa Torre San Marco, Arenzano), Tschechien (Cheb) Deutschland:Berlin, Dresden, Bayreuth, Hamburg,Karlsruhe, Kronach, Bad Homburg, Chemnitz, Siegen, Gera, Heilsbronn, Lauda,  München, Zwickau , Leipzig, Karlsruhe, Auerbach, Plauen

Preise:
1.Preis „FrauenSichten Männer“, Gera
2.Preis „Spindelkunstpreis“ , Limbach-Oberfrohna

Arbeiten im öffentlichen Besitz (Auswahl):
Stadt Plauen, ICC (Peoria, USA), SMK Dresden, Sparkasse Vogtland, Neue Sächsische Galerie Chemnitz, Paracelsusklinik Schöneck, Klinikum Obergöltzsch Rodewisch

Arbeitsbereiche:
Malerei, Grafik, Plastik, Intermediales
Referentin zu kunstpädagogischen Aspekten

Mitglied im Chemnitzer Künstlerbund, BDK-Fachverband für Kunstpädagogik, Kunstverein Plauen, Focus Europa